Startseite » Fragen » Brauche ich einen Bondrucker bzw. Belegdrucker?

Brauche ich einen Bondrucker bzw. Belegdrucker?

Nein, nicht unbedingt. Belege können auch auf einem normalen A4 Drucker gedruckt werden. Pocketbill bietet eine Einstellung, in dem Sie das Format Ihrer Belege auswählen können.

Wenn Sie nur 1-2 Belege pro Tag benötigen, oder aufgrund Ihrer Tätigkeit ansprechende A4 Belege/Rechnungen bevorzugen, empfehlen wir A4 Drucker. Ab mehreren Belegen täglich kann es sich finanziell rentieren, sich einen Belegdrucker (Thermo-Drucker) anzuschaffen.

Vorteile eines Thermo-Druckers sind:

  • schneller Druck
  • Billiges Papier
  • keine Farbpatronen notwendid

Auf was sollte man beim Kauf achten?

Wichtig ist, dass er einen USB-Anschluss besitzt und es Treiber für Windows, oder Mac gibt.  Wenn Sie einen Bluetooth Drucker kaufen, achten Sie darauf, dass unser System nur Drucker der Firma Star Print unterstützt.

Viele unserer Kunden haben die Frage, welcher Drucker am besten mit Pocketbill funktioniert. Prinzipiell kann jeder Drucker, der auf einem Windows-, oder Mac-Gerät ansprechbar ist genutzt werden. Trotzdem würden wir bei USB Drucker den TM-T20II von Epson und bei Bluetooth Drucker alle der Firma Star Print empfehlen.

Testen Sie jetzt ganz einfach Pocketbill!

Überzeugen Sie sich selbst von der modernen Registrierkasse und Terminverwaltung und testen Pocketbill jetzt kostenlos für 30 Tage.

Pocketbill kostenlos und ohne Risiko testen

Der Testzeitraum endet nach 30 Tagen automatisch. Sie gehen keine Verpflichtungen ein und wir benötigen keine Zahlungsangaben von Ihnen

Jetzt gleich zur Demo

You have Successfully Subscribed!

Share This